•  


     

     

     

    Die Elm Verbandsschweißprüfung

  •  


     

     

     

    Die Elm Verbandsschweißprüfung

Die Elm VSwP und VFSP

Die Verbandsschweißprüfung Elm zählt neben der Pfälzer Wald, der Hoherodskopf und der Bergisches Land zu den vier bekanntesten, alten - klassischen Verbandsschweißprüfungen in Deutschland. Deren Zielsetzung ist die Bereitstellung  von Hunden mit geeigneten Führern für den Einstieg in die Nachsuchenpraxis, um damit zur waidgerechten und tierschutzkonformen Jagdausübung beizutragen.

57. Elm VSwP und 17. Elm-VFSP 2022

Prüfung Datum Ort Nennungsschluß Nenngebühr
57. Elm-VSwP 29.10.2022 bei Schöningen 07.10.2022 Mitglieder: € 100,- Nichtmitglieder: € 120,- Über-20-Stunden-Fährten und Über-40-Stunden-Fährten Rotwildschweiß getupft
17. Elm-VFSP 29.10.2022 bei Schöningen 07.10.2022 Mitglieder: € 100,- Nichtmitglieder: € 120,- Über-20-Stunden-Fährten und Über-40-Stunden-Fährten Wildart: Schwarzwild

Alle weiteren Informationen zur Prüfungsanmeldung finden Sie auf unserer Seite "Prüfungsanmeldungen".

Veranstalter:

Jagdgebrauchshundverein Braunschweig e. V.
in Zusammenarbeit mit der
Jägerschaft Helmstedt e.V.

unter der Schirmherrschaft der Landesjägerschaft Niedersachsen